Kategorie: Nachrichten » Juniorinnen
13.11.18 00:15 Alter: 345 days

U13-Juniorinnen spielen das Kreis Pokalfinale gegen Opladen in Heiligenhaus

Kategorie: Juniorinnen

Ein für "U13 Verhältnisse" hochklassiges Spiel am Hardenberg

Ein Kreis, eine Mannschaft und ein Team!

So sehen Sieger aus!

Am Mittwoch, 07.11.2018 haben wir bis dahin unser  wichtigstes  Saisonspiel bestritten.
In BV Gräfrath, den Tabellefnührer der Kreisklasse Gruppe 2, hatten wir einen der stärksten Rivalen überhaupt erwischt. Uns war schon vor dem Spiel klar, dass wir an unsere Grenzen  gehen müssen, um gegen diese starke Mannschaft bestehen zu können. Unser TEAM hat von Anfang an konzentriert gespielt, hatte kaum Chancen zugelassen, und selbst seine Tormöglichkeiten gesucht und herausge- gespielt.

In der 18 Min. sind wir in Rückstand geraten, doch die Mannschaft hat sich davon nicht beeindrucken lassen und glich in der 27 Min. zum verdienten 1:1 aus. So ging es auch in die Halbzeitpause.

Auch in der 2. Halbzeit spielten beide Teams voll auf Sieg. Die Defensivreihen beider Mannschaften wurden immer wieder von der Offensive geprüft.
Doch es sind keine  Tore mehr gefallen, und so ging es in die Verlängerung.
Auch da fielen keine Tore. Wir mussten ins 8 Meterschiessen, welches wir mit 3:2 Treffern klar für uns entschieden haben. Es war ein sehr packendes, spannendes Spiel mit Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Am Ende war die Fortuna jedoch auf unserer Seite. Unser TEAM hat sich diesen Sieg hart erkämpft  und ist auch verdient ins Finale des Kreispokales eingezogen. 

FINALE oh oh. FNALE oh oh!!!

Aufstellung: 1 Majra, 2 Emilia, 3 Jamina, 4 Maissa, 5 Franka, 6 Ceren, 7 Wioletta, 8 Filina, 9 Genna, 10 Alina, 12 Leonie
Bericht: Artur K.

Trainer: Lara, Christian, Ingo und Artur

Fotos: Miriam


Diese Webseite gehoert zu Fussball-Infonetz.de - ein Projekt des medienbueros // FRANK FREWER